Aus LRP-Offroad-Challenge wird LRP-Asso-Challenge

Mit dem Deutschlandfinale 2016 (26.-28. August in Gemünden) endet die Geschichte der LRP-Offroad-Challenge. Sechs Jahre haben sichtbare Spuren in der RC Landschaft hinterlassen, denn vom Start weg war sie Deutschlands größte Offroad-Elektro Rennserie und gewann über die Jahre viele weitere Teilnehmer hinzu. Das bewährte Motto der LRP-HPI-Challenge – Chancengleichheit, Spaß und überschaubare Kosten – begeisterte auch die Offroad-Fans und -Fahrer! Von der Einsteigerklasse bis zur absoluten High-End Klasse konnte hier Jeder genau das Richtige für sich finden.

Doch die Offroad-Racer mit Elektro-Power müssen nicht in Trauer verfallen. Ihre Rennserie lebt in der LRP-Asso-Challenge weiter. Denn zum Start der neuen Saison 2016/17 konnte ein großes und bekanntes Unternehmen der RC Branche als neuer Partner gewonnen werden: Team Associated.

Team Associated ist mit seinen RC Fahrzeugen weltweit bekannt und ein fester Bestandteil der Szene. Extrem erfolgreich ist das Unternehmen auch auf der Rennstrecke. Bei nicht weniger als 10 IFMAR WM Titeln, die mit Associated Autos gewonnen wurden, war Elektronik von Blue is Better an Bord.
Nun wird diese Zusammenarbeit noch weiter intensiviert. Nachdem Anfang des Jahres LRP bereits als neuer Distributor für viele europäische Länder ausgewählt wurde, wird nun der nächste Schritt gemacht. Team Associated engagiert sich bei Deutschlands größter Elektro-Offroad Rennserie. Deutlich wird dies vor allem auch in der Namensänderung.

Quelle: lrp.cc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.