Team Durango Body lackieren

Startseite Foren Forenliste Boxengasse Team Durango Body lackieren

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Dieser Beitrag wurde 828 mal gelesen Es wurde zuletzt aktualisiert von Thomas Koblenz Thomas Koblenz vor 1 Jahr, 8 Monate. Dieser Beitrag wurde 828 mal gelesen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1114
    Thomas Koblenz
    Thomas Koblenz
    Keymaster

    Bis es wieder los geht hab ich mal angefangen und wollte mal meine erster Versuche starten selber zu lackieren und mir was am PC zusammenzustellen.

    Erstmal hab ich folgendes Zubehör erstellt:

    Herma 7005 Selbstklebefolie (1 Rolle, 5m x 40cm)
    WEDO Skalpell
    Tamiya Gelb, Blau und weiß.

    Am Ende sollen das die Logos ausgdruckt ,ausgeschnitten und auf die Klebefolie übertragen werden.  Ich achte darauf das die Größendimensionen in Gimp auch gleich passen, bei dem Flames muß ich noch darauf achten das ich sie etwas breite mache weil das Body ja Hohlräume hat .Danach beginnen die Lackierarbeiten.

     

    Als erstes hab ich mal angefangen und wollte was am PC mit Gimp Designen. Dazu hab ich mein Body von oben und von der Seite fotografiert:

    Fenter ausgschnitten mit der Lassofunktion. Muß ja nicht perfekt sein 🙂 Dann habe ich die Karosserie in der Lackfarbe eingefärbt.

    Dann hab ich mir paar Logo Templates im Internet gesucht, bearbeitet und auf das Body gelegt. Für Decal habe ich eine eigene Ebene, für das Body auch. So kann man alles in Ruhe hin und herschieben und auch verschiedene Logos etc. testen.

    Als nächstes mach ich mit den Seiten weiter….

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 8 Monate von Thomas Koblenz Thomas Koblenz.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Jahr, 8 Monate von Thomas Koblenz Thomas Koblenz.
    #1182
    Thomas Koblenz
    Thomas Koblenz
    Keymaster

    So, hab mir auch ein Decal für die Seiten erstellt.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.